Weblication® CMS
 

Gemeindefest im Rhenser Mühlental

Gemeindefest 2009 in Rhens

Es ist mittlerweile eine schöne Tradition, dass sich unsere Gemeinde zum alljährlichen Gemeindefest versammelt. Auch in diesem Jahr konnten wir am Samstag, 29. August, wiederum den Grillplatz mit dem angrenzenden schönen weitläufigen Gelände in Rhens anmieten.

 

Als besondere Bereicherung durften wir in diesem Jahr ca. 40 Senioren aus dem Kirchenbezirk Wilhelmshaven begrüßen. Die Geschwister hielten sich seit Montag, 24.August, im Zuge ihrer Seniorenfahrt in der Rhein-Mosel-Gegend auf und erkundeten die nahe Umgebung.


Gemeindefest 2009 in Rhens

Das Gemeindefest wurde mit einem Gebet von unserem Vorsteher, Hirte Haffner eröffnet. Im Anschluss konnte dann jeder an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen.

Sehr gut angenommen wurde der Programmpunkt „Wanderung durch das Rhenser Mühlental“.

Etwa 30 Geschwister – meist Senioren aus Wilhelmshaven – beteiligten sich an der etwa 8 Kilometer langen Wanderung, die unter der Leitung von Priester Merten vorbei an einigen ehemaligen Mühlen auf überwiegend schattigen und bequemen Wegen verlief. Obwohl der Weg für einige doch schon ein wenig beschwerlich wurde, wollte niemand vorzeitig umkehren. Alle wollten durchhalten „bis zum Ziel“! So dauerte die Tour zwar ein wenig länger als geplant, war aber für alle ein schönes Erlebnis. Es wurden viele lebhafte Gespräche geführt, bei denen sich alle ganz offensichtlich wohl fühlten.


Gemeindefest 2009 in Rhens

Wer nicht an der Wandertour teilnahm, konnte sich sportlich an einem Boule-Turnier beteiligen oder sich in einem gemütlichen Plausch untereinander austauschen. All das war möglich. Auch unsere Kleinen kamen auf ihre Kosten, hier haben sich unsere Schwestern der Vor- und der Sonntagsschule einige Spiele einfallen lassen, die unseren Kindern viel Freude bereiteten.

Auch unsere Gäste aus dem „hohen Norden“ erfreuten die Anwesenden mit musikalischen Einlagen, begleitet von einem Akkordeon. Zwischenzeitlich wurde von unseren Grillmeistern das mitgebrachte Grillgut aufgelegt und somit konnte dann auch jeder seinen Hunger stillen.

Am Nachmittag gab es dann noch eine „biblische Weinprobe“, kommentiert von Priester Jungelen. Insgesamt konnte man sagen es war ein schöner und freudiger Tag für alle Anwesenden. Herzlich bedanken möchten wir uns auch bei allen Helferinnen und Helfern für ihre fleißige Unterstützung.


Auch unseren lieben Gästen aus Wilhelmshaven möchten wir ganz herzlich für ihren Besuch auf unserem Gemeindefest danken. Sie haben uns nicht nur da mit ihren schönen Einlagen erfreut; wir durften sie auch noch am Sonntag in unserer Mitte haben, wo sie uns wiederum mit ihren musikalischen Einlagen viel Freude bereiteten. Nach dem Gottesdienst besuchten wir noch die Bewohner im Altenpflegeheim Bodelschwingh. Auch da erfreuten unsere Gäste, mit unseren Chorsängern aus Koblenz, die Bewohner mit ihrem freudigen Gesang unter Einsatz ihrer „Schifferklaviere“.

Wir freuen uns auf das kommende Jahr, wo wir uns an gleicher Stelle am 28. August 2010 wieder treffen wollen. Bitte schon jetzt diesen Termin vormerken. 



Zur Bildergalerie


Zur Bildergalerie der Wanderung


Bilder: C. Bruchhäuser, H. Schäfer
Text: R. Tech, A. Merten
Redaktion: P. Wild

Jugendtag 2019

Wort zum Monat


Das Wort zum Monat wird vom Stammapostel, dem internationalen Leiter der Neuapostolischen Kirche herausgegeben und ist auf der
Website der Neuapostolischen Kirche International zu lesen.

young NACtive