Sie befinden sich hier:  Glaube und Kirche - Organisation - Kirchenverwaltung

Die Kirchenverwaltung

Bild
Seit September 2004 hat die Kirchenverwaltung der Gebietskirche Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland ihren Sitz im umgebauten ehemaligen Kirchengebäude in Frankfurt-Praunheim, Praunheimer Hohl 1. Von dort aus werden die administrativen Aufgaben zur Betreuung der rund 260 Kirchengemeinden im Inland und weiterer Gemeinden im Ausland wahrgenommen.
Bild
Die Kirchenverwaltung gliedert sich in vier Hauptbereiche und ist zusätzlich Dienstsitz des Kirchenpräsidenten mit seinem Sekretariat.

Die Aufteilung:

  • Verwaltungsleitung
  • Personalwesen und allgemeiner Service
  • Bauabteilung mit Immobilienmanagement und Technischem Objektmanagement
  • Finanz- und Rechnungswesen mit EDV, Mission und Liegenschaftsverwaltung

Dank des hohen ehrenamtlichen Engagements vieler Amtsträger und Kirchenmitglieder - auch auf administrativem Gebiet - können die Verwaltungsaufgaben mit einem kleinen Mitarbeiterstab erfüllt werden.