Sie befinden sich hier:  Aktuell - Berichte - Gottesdienst

Bezirke Frankfurt und Bad Homburg zusammengelegt

Bezirksapostel (li) mit  Bischof Vogel
Bezirksapostel Koberstein (li) beauftragt Bischof Vogel mit der Leitung des neuen Bezirks Frankfurt
(23.01.2017) Frankfurt. In einem feierlichen Gottesdienst am Sonntag, 22. Januar 2017, führte Bezirksapostel Bernd Koberstein die Bezirke Bad Homburg und Frankfurt zum neuen Bezirk Frankfurt zusammen.
Die Gläubigen beider Bezirke waren dazu in die Stadthalle Friedberg eingeladen. Übertragen wurde der Gottesdienst auch in die Gemeinden Bad Homburg und Frankfurt-West.

Der neue Bezirk umfasst 21 Gemeinden und wird von Bischof Hartmut Vogel geleitet. In seiner zusätzlichen Aufgabe als Bezirksvorsteher unterstützen ihn der Bezirksälteste Markus Hartung (bisher Bezirksvorsteher in Bad Homburg) und die Bezirksevangelisten Lothar Seibert, Klaus Heubach, Peter Blum und Lothar Basche.

Der Bezirksälteste Rüdiger Wend (bisher Bezirksvorsteher in Frankfurt) wurde auf eigenen Wunsch im Verlauf des Gottesdienstes in den Ruhestand versetzt. Bezirksapostel Koberstein bedankte sich für seinen Einsatz in der zurückliegenden Zeit.  weiterlesen...