Sie befinden sich hier:  Jugend - Jugendtag 2007 - Informationen - Grußwort

Bezirksapostel Hagen Wend lädt die Jugend seines Arbeitsbereiches zum Jugendtag ein

Jugendtag – ich freue mich auf Euch!

Bezirksapostel Wend
Bezirksapostel Wend

Jugendtage sind für mich besondere Höhepunkte im Ablauf eines Jahres. Sie sind immer neu herausragende Gelegenheiten, Gemeinschaft zu haben mit unserem himmlischen Vater, mit Jesus Christus, Gemeinschaft aber auch mit Euch, ihr lieben Jugendlichen, und mit den Schwestern und Brüdern, die in der Jugendpflege tätig sind.

Jugendtag – ich freue mich auf die ungezwungene, fröhliche und zugleich von ernsthaftem Glauben geprägte Stimmung.
Ich bete mit Euren Segensträgern dafür, dass unser himmlischer Vater Euch an diesem Tag alles schenkt,

• was Euch im Glauben sicher macht,
• was Euch fühlen lässt, dass Ihr geliebt seid und
• was Euch in der Gewissheit bestärkt, in einer Kirche zu sein, in der Ihr Euch wohl fühlen könnt.

Jugendtag – ich freue mich darauf, mit Euch gemeinsam den Willen Gottes zu erfahren, mit Euch gemeinsam zu singen, mit Euch gemeinsam Abendmahl zu feiern. Ich freue mich auf diejenigen, die nach ihrer Konfirmation erstmals teilnehmen ebenso wie auf solche, die schon viele Jahre in der Jugend sind.

Ebenso freue ich mich darauf, dass Bezirksapostel Jean-Luc Schneider aus Frankreich zu uns kommen wird. Wir heißen ihn in unserer Mitte bereits jetzt herzlich willkommen.

Neben der Vorfreude steht aber auch die Verantwortung, die wir in der Gemeinschaft füreinander haben. Ich bitte Euch, in Absprache mit den Jugendleitern und Jugendleiterinnen mit zu helfen, dass alle Jugendlichen angesprochen werden, auch diejenigen, die vielleicht ein wenig Abstand genommen haben. Ich lade sie alle wie auch jeden Einzelnen von Euch herzlich ein zum

Jugendtag 2007 – Komm, du bist erwartet!

dein

Hagen Wend